Suchen

IMST Mitarbeiter radeln für Umweltschutz

Im Rahmen des Klimaschutz-Wettbewerbs "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" erhielt das IMST-Team die goldene Auszeichnung. Ein Äquivalent von 1491 kG CO₂ konnte vermieden werden.

Das Projekt, welches vom Klima-Bündnis (Europäische Kommunen in Partnerschaft mit indigen Völkern - Für lokale Antworten auf den globalen Klimawandel) ins Leben gerufen wurde, soll Kommunen dazu bewegen, 21 Tage lang bei jeder Gelegenheit das Fahrrad anstelle des PKWs zu nutzen. Die gefahrenen Kilometer wurden auf einem Konto gesammelt, um die verschiedenen Kommunen miteinander vergleichen und Auszeichnungen verleihen zu können.

Wir freuen uns, dass das 43 Köpfige IMST-Radel-Team mit 10.504 gefahrenen Kilometern seinen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten konnte.


zurück