Suchen

Projekt VIDETEC - Sicherer im Straßenverkehr





















IMST startet gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt das öffentlich geförderte Projekt VIDETEC (Förderkennzeichen: 19F1074B) mit dem Ziel, dass nicht-digitale Verkehrsteilnehmer auch in hochkomplexen urbanen Umgebungen zuverlässig von autonomen und vernetzten Fahrzeugen erkannt werden.

Nähere Informationen entnehmen Sie unserer Pressemitteilung.

zurück